Osterfußballturnier der Spielwohnung Oggersheim

Am Donnerstag, 18. April 2019 ist es wieder so weit: Bereits zum 22. Mal startet das mittlerweile schon traditionelle Osterfußballturnier der Spielwohnung Oggersheim für Kinder bis einschließlich 14 Jahre.

Der diesjährige Klassiker, an dem verschiedene Teams aus Kinder- und Jugendeinrichtungen der Stadt Ludwigshafen sowie freier Träger teilnehmen, steht erneut unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Prof. Dr. Cornelia Reifenberg, die zudem den Fair-Play Preis stiftet.

Gespielt wird ab 14 Uhr bis zirka 17 Uhr in der Sporthalle der Adolf-Diesterweg-Realschule Plus in Oggersheim, Adolf-Diesterweg-Straße 65, im Ligamodus. Das heißt, dass wie bei den großen Vorbildern der Bundesliga oder Premier League jeder gegen jeden spielt und am Ende der Tabellenstand entscheidet. Geleitet werden  die Spiele dabei von Schiedsrichtern des Südwestdeutschen Fußballverbandes. Zu der Veranstaltung sind alle Eltern sowie Geschwister der teilnehmenden Spielerinnen und Spieler herzlich eingeladen.

Die Spielwohnung Oggersheim ist eine Einrichtung des Bereichs Jugendförderung und Erziehungsberatung der Stadt.