"Pen & Paper"-Treff im Ideenw3rk

Der Kurs "Pen & Paper" am Samstag, 26. Oktober 2019, 10 bis 15 Uhr, im Ideenw3rk der Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48, ist das analoge Gegenstück zum Spielen an der Konsole oder am PC. Mit Papier und Stift erstellt man sich bei "Pen & Paper" einen Charakter und lernt neue Welten kennen, erlebt Abenteuer, kämpft gegen den Drachen oder fliegt ein Raumschiff. Ein Spielleiter führt die Gruppe in das Abenteuer und die Spieler gestalten dieses durch ihre Charaktere. Wer einmal in eine neue Haut schlüpfen und Abenteuer erleben möchte, ist hier genau richtig. Benötigt werden nur die Lieblingswürfel und der Glücks-Bleistift. Abenteuer, Regelwerk und Charakterbögen gibt es vor Ort, wenn das Spiel losgeht. Der Kurs richtet sich an Menschen ab 18 Jahren. Der Eintritt ist frei; Informationen und Anmeldung auf www.ideenw3rk.de und unter Telefon 0621 504-2608.