Sonntagsmatineen im Wilhelm-Hack-Museum

Alle zwei Wochen sonntags veranstaltet die Pfälzische Musikgesellschaft Konzertmatineen im Wilhelm-Hack-Museum. Das Valeria Maurer-Quintett gestaltet die Matinee am  Sonntag, 1. März 2020. Dabei sind Valeria Maurer, Gesang, Moritz Keller, Gitarre, Konrad Hinsken, Klavier, Simon Schallwig, Kontrabass, und Julian Losigkeit, Schlagzeug. „Brainsail/Beethoven meets Jazz“ist der Titel der Matinee am Sonntag, 15. März 2020, mit Antonio Garcia, Gesang und Arrangement, Seyda Sibel, Gesang und Arrangement, Paul Janoschka, Klavier, Johannes Engelhardt, E-Bass, und Jonas Esser, Drums. Veronika Miecznikowski gestaltet die Violinmatinee am Sonntag, 29. März 2020.

Die Konzerte beginnen jeweils um 11 Uhr.

Der Eintritt kostet 7, ermäßigt 5 Euro.