Familientag

Zu Beginn jeder neuen Ausstellung lädt das Wilhelm-Hack-Museum Familien an einem Sonntagnachmittag zum Museumsbesuch ein. Anlass ist diesesmal die "Biennale für aktuelle Fotografie", welche alle zwei Jahre im Wilhelm-Hack-Museum zu Gast ist. So steht der Sonntag, 15. März 2020, von 14 bis 17 Uhr, ganz unter dem Motto "Knips, knips – Mit den Augen eines Fotografen": Interaktive Familienführungen durch die Ausstellung "The Lives and Loves of Images | When Images Collide" und Kreativworkshops im Atelier bieten Groß und Klein viele Möglichkeiten zum Ausprobieren und Mitmachen. Geleitet wird der Tag von Anja Guntrum.

Die Kosten betragen 8 Euro für eine Familienkarte.

Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 0621 504-3045/-3411 oder E-Mail hackmuseum@ludwigshafen.de.

Kontakt:
Wilhelm-Hack-Museum, Nina Reinhardt, Berliner Straße 23, 67059 Ludwigshafen am Rhein, Telefon 0621 504-2934, E-Mail Nina.reinhardt@ludwigshafen.de.