Rauchfrei-Programm an der VHS

Für alle, die das Rauchen aufgeben möchten, beginnt am Donnerstag, 27. Februar 2020, das "Rauchfrei-Programm" an der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen. Das Rauchfrei-Programm hat die Tabakentwöhnung nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen und neuen therapeutischen Techniken zum Ziel. Es wurde vom Münchener Institut für Therapieforschung (IFT) in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung entwickelt. Die Kursleiterin ist vom IFT zertifiziert und von der Zentralstelle für Prävention anerkannt. Je nach Krankenkasse können die Kosten nach dem Kurs von der Krankenkasse teilweise erstattet werden.

Der Kurs besteht aus vier Terminen. Der erste dauert von 17.30 bis 18.30 Uhr, die weiteren Termine enden jeweils um 20 Uhr.

Der Kurs kostet 145 Euro inklusive Handbuch.

Weitere Informationen gibt es bei Juliane Krohn von der VHS unter Telefon 0621 504-2017. Anmelden kann man sich online unter www.vhs-lu.de oder telefonisch unter 0621 504-2238.