Gedenken für die Verstorbenen in der Corona-Pandemie am 18. April 2021

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier richtet am Sonntag, 18. April 2021 eine zentrale Gedenkveranstaltung für die in der Corona-Pandemie Verstorbenen aus. Der Deutsche Städtetag und seine unmittelbaren Mitgliedsstädte beteiligen sich und schließen sich dem Gedenken an.

Die Stadt Ludwigshafen am Rhein wird an allen öffentlichen Gebäuden die Trauerbeflaggung vornehmen. Die Flaggen werden stadtweit auf Halbmast gehisst. Die Stadt Ludwigshafen am Rhein wird zu einem gegebenen Zeitpunkt eine eigene Gedenkveranstaltung abhalten.