Driftmachine

Zum After-Show-Konzert mit Driftmachine nach dem Gastspiel der Münchner Kammerspiele mit Frank Wedekinds Schauspiel Lulu laden die Pfalzbau Bühnen am Freitag, 3.12.2021 um 21.30 Uhr ins Gläserne Foyer. 

Andreas Gerth und Florian Zimmer sind das Synthesizer-Duo Driftmachine. Der Name kennzeichnet ihre Musik: Minimalismus und technische Präzision paaren sich mit sphäri¬schen, hypnotischen Sounds. Neben der Veröffentlichung mehrerer Alben auf dem renom¬mierten mexikanischen Experimental-Imprint Umor Rex produzierte Driftmachine auch Klangmontagen für die Bildende Kunst. So entsteht beim Konzert ein audiovisuelles Erlebnis voller Komplexität und Sinnlichkeit.

Einheitspreis 17 € / ermäßigt 11 €
Freier Eintritt für Gäste der Abendvorstellung

Kartentelefon 0621/504 2558
Fotos zum Stück können Sie sich im Pressebereich der Website unseres Theaters herunterladen: www.theater-im-pfalzbau.de/service/presse