06.07.2022

Skatenight Ludwigshafen

Die zweite Ludwigshafener Skatenight nach langer Corona-Pause rollt am Mittwoch ab 19.30 Uhr zu zwei Badeseen.

Start ist am Berliner Platz in der Innenstadt, wo sich die Skater ab 19 Uhr kostenlos Helme ausleihen können. Wem 19.30 Uhr zu früh ist, der kann ab 20.30 Uhr – ebenfalls am Berliner Platz – zur zweiten Runde einsteigen.

Auf dem Programm steht dieses Mal die Badeseen-Tour. In Runde 1 rollen die Skater in großem Bogen zur und um die Blies. In der Pause gebe es – wie gewohnt – Getränke zu kaufen. Der Verkauf ist – neben Sponsoren – die wesentliche Finanzierungsquelle der kostenlosen Veranstaltung, die von vielen Ehrenamtlichen des Vereins Rhein-Neckar-Skater gestemmt wird.

Runde 2 führt in den Ludwigshafener Norden zum Willersinnweiher. "Beide Runden bieten schöne breite Straßen mit kühlem Fahrtwind. Damit es Spaß macht, gibt es immer Musik und gute Laune", kündigt Miller an.

Mit dem Zwei-Runden-Konzept sollen auch jene, die in den vergangenen Jahren nur Einsteigerrunden mitgerollt sind, regelmäßig mitfahren können. Elf Kilometer, so lang ist eine Runde Skatenight im Schnitt, seien für alle Geübten gut zu bewältigen.

Teilnehmen könne jeder, der sicher auf Inlineskates oder Rollschuhen fahren kann. Auch Skateboards dürfen mit von der Partie sein, sollten sich aber im hinteren Teilnehmerfeld halten.

Ort: Ludwigshafen am Rhein

Datum: / 19:30 bis 22:00 Uhr