13.03.2024

Tee und Texte: Flucht ins Dunkel

Die frühere Stadträtin und Ehrenringträgerin der Stadt, Hildegard Springer, hat ihren zweiten Roman verfasst. Ihr Krimi "Büro 99" bezieht sich auf Orte in ihrer Heimatstadt Ludwigshafen am Rhein, unter anderem auch auf die BASF, den Hemshof oder die Parkinsel. Hiermit verwebt sie eine spannende Geschichte, die in den Untergrund der Stadt führt.
Mit Tee und Gebäck.

Eintritt frei.
Info unter 06237 590 368 oder stadtbibliothek.ruchheim@ludwigshafen.de

Ort: Stadtteil-Bibliothek Ruchheim

Datum: 13.03.2024 / 17:00 bis Offenes Ende