14.02.2019

Das nächste Jubiläum (Nr. 120)

Musik! Kunst! Performance! Literatur! Photos! Gäste! Und Überaschungen! Zum 10-jährigen Jubiläum seines Atelierabends präsentiert Helmut van der Buchholz einen bunten Rundumschlag seines bisherigen und aktuellen kulturellen Schaffens.

Neben klassischen kulturellen Disziplinen wie Malerei, Gesang und Lyrik werden an diesem Abend auch andere Tätigkeiten vorgestellt, die (noch?) nicht sofort mit Kunst und Kultur gleichgesetzt werden. Schließlich soll es ja an diesem Abend um eine erfüllende Gestaltung des Lebens und um Unterhaltung des Publikums gehen und nicht um oberlehrerhaftes Festhalten an überkommenden Kulturbegriffen.

Unterstützung erhält das 10-jährige Atelier-abendjubiläum durch Gastbeiträge und Grußbot-schaften von KünstlerkollegInnen und anderen VertreterInnen unserer Gesellschaft. Was genau an diesem Abend geschehen wird, soll allerdings noch streng geheim bleiben und wird nicht ver-raten. Aber es wird erklärt, wie einfach es ist, sich selbst am kulturellen Leben zu beteiligen. Daneben präsentiert der Jubilar eigene Kunst-werke zu Schnäppchenpreisen, die es sonst nur im Discounter (natürlich die Preise, nicht die Kunst) gibt.

Zur Untermalung des 120. Atelierabends laufen wieder Perlen aus der Schallplattensammlung. Und zum Knabbern und Trinken gibt’s auch was. Ansonsten ist der Eintritt frei.

All das im Umspannwerk, Raschigstraße 19a in Ludwigshafen, am 14. Februar 2019 ab 20 Uhr.

Keine Angst. Alles wird gut.

Ort: Atelierhaus im alten Umspannwerk

Datum: / 20:00 bis 20:30 Uhr