25.05.2019

Cargobike-Roadshow

E-Cargobikes zum Ausprobieren!

Auf Einladung des Klimaschutzbüros der Stadt Ludwigshafen gastiert die Cargobike-Roadshow am Samstag, 25. Mai, von 12 bis 18 Uhr auf dem Platz der Deutschen Einheit vor der Rhein-Galerie. So einfach und unverbindlich lassen sich nur selten so viele unterschiedliche E-Cargobikes testen.

Cargobikes liegen im Trend und bieten erhebliches Potential für die Verkehrswende. Ob beim Transport von Kindern und Einkäufen oder im gewerblichen Einsatz: Cargobikes fahren emissionsfrei am Stau vorbei direkt ans Ziel. Der E-Antrieb sorgt für Extra-Fahrspaß besonders beim Anfahren und am Berg. Den nötigen Schub erhalten Cargobikes durch den E-Antrieb. Sie stellen damit auch für Betriebe, Einzelhandel oder Handwerker, die kleinere Mengen transportieren oder ausliefern müssen, eine echte Alternative zum Auto dar.

Die Cargobike-Roadshow bringt zwölf Top-Modelle mit E-Antrieb zum Kennenlernen und Testen auf prominente öffentliche Plätze im Südwesten Deutschlands. So einfach und unverbindlich lassen sich nur selten so viele unterschiedliche E-Cargobikes testen.

Die E-Cargobikes der Roadshow sind für die private Nutzung und speziell den Kindertransport ausgestattet. Die meisten Modelle können jedoch auch mit Boxen für gewerbliche Transporte ausgestattet werden. Das Roadshow-Team bietet hersteller- und händlerneutrale Beratung. Daneben wird von 13 bis 15 Uhr auch der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club) Besucherinnen und Besucher in Sachen sicheres Fahrradfahren informieren.

Weitere Informationen unter www.cargobike.jetzt/roadshow oder bei Klimaschutzkoordinatorin Ellen Schlomka unter Telefon 0621 504-3454.

Ort: Platz der Deutschen Einheit (vor Rheingalerie)

Datum: / 12:00 bis 18:00 Uhr