11.11.2019

Kinderliteraturtage 2019: Sinan und Felix

Für die zwei Jungs aus demselben Viertel sind Nachmittage das Größte. Sie sind ständig unterwegs. Sinan und Felix spielen am liebsten zusammen Fußball, haben aber auch unterschiedliche Vorlieben: Sinan schwimmt gern und mag die Farbe Blau. Felix hingegen findet Grün klasse und isst lieber Nudeln als Pommes. Zusammen macht alles viel mehr Spaß, darum treffen sie sich im Park.
Doch Murat erscheint und spricht Sinan auf Türkisch an. Felix versteht kein Wort und kann nicht mitreden. Murat, älter und größer als Sinan und Felix, macht sich zu allem Überfluss auch noch lustig über Felix. Zum Glück hält Sinan zu ihm und gibt ihm einen guten Tipp. Beide erkennen: Verständnis und Sprache sind wichtig für sie und darum heißt es bald: İyi anlaşıyoruz (i-yi ann-la-sche-yo-rrus) Wir verstehen uns gut!
Die in Istanbul geborene Autorin Aygen-Sibel Çelik liest aus ihrem Kinderbuch „Sinan und Felix“. Sie kam als fast Zweijährige mit ihren Eltern nach Frankfurt am Main und wuchs dort zweisprachig auf. Die mehrfach ausgezeichnete Kinder- und Jugendbuchautorin lebt heute als freie Schriftstellerin in Düsseldorf.
Für Kinder ab 6 Jahren.

Info und Anmeldung unter 0621 57 21 29

Ort: Stadtteil-Bibliothek Mundenheim

Datum: / 09:00 bis 10:00 Uhr