24.01.2020

Projektprobe: Gregorianik im Gottesdienst – Singen Sie mit!

Kirchenmusik in Herz Jesu, Ludwigshafen

Am Sonntag, dem 26. Januar 2020, gestaltet die Schola Herz Jesu musikalisch den Gottesdienst um 9:30 Uhr in Herz Jesu, Ludwigshafen (Mundenheimer Straße 216). Die Leitung hat Markus Braun.

Unter dem Motto "Venite post me..." ("Kommt her! Ich werde euch zu Menschenfischern machen") erklingen gregorianischer Choral und deutscher Liturgiegesang zum 3. Sonntag des Jahreskreises.

Das Ensemble beschäftigt sich intensiv mit dieser faszinierenden liturgischen Musik des Mittelalters und orientiert sich dabei an den wichtigstens Handschriften des 9. und 10. Jahrhunderts.

Eine projektorientierte Teilnahme für Interessierte, die mitwirken möchten, ist möglich. Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen! Singen Sie mit! Entdecken Sie mit uns die Schönheit und den Reichtum dieser Gesänge! Pflegen Sie mit uns ein über tausendjähriges Kulturerbe, in dem die Wurzeln unserer europäischen Musik liegen!

Die Proben hierzu finden am Montag, dem 20.1. und am Freitag, dem 24.1.2020, um 19.30 Uhr, im Pfarrsaal Herz-Jesu (Eingang Rottstraße) statt. Weitere Informationen gibt es bei Chorleiter Markus Braun (Telefonnummer 0621/5296945; Email: BraunMarkus1@web.de). Der Dirigent und Kirchenmusiker beschäftigt sich seit über 30 Jahren intensiv mit Theorie und Aufführungspraxis dieser Musik und informiert sich regelmäßig über neueste Forschungsergebnisse.

Die Gemeinde wird zum Hören der meditativen Gesänge eingeladen und durch das Mitsingen einzelner gregorianischer Melodien und kontrastierender bzw. kommentierender Kirchenlieder auch aktiv am musikalischen Geschehen beteiligt.

 

Vorschau Kirchenmusik in Herz Jesu:

8.2.2020, Pfarrsaal Herz-Jesu, 10-17 Uhr

Singen nach Noten (Basis-/Einsteigerkurs)

Workshop

Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, bereits in frühen Phasen unseres Lebens zunächst das Sprechen und dann das Lesen zu lernen. Viele Menschen, auch Chorsänger_innen, wissen nicht, dass es ebenso für jeden möglich ist, das Singen nach Noten zu erlernen. In diesem Kurs werden die Grundlagen der Notenschrift und der Musiklehre singend erarbeitet und vertieft. Musizierend sollen Merkmale wie Tonhöhen, Notenwerte, Tonarten und Taktarten erfahren und gefestigt werden. Das Erlernte findet seine Anwendung in Übungen, Liedern und kleinen Chorstücken.

Zielgruppe: Chorsänger_innen und gesangsinteressierte Menschen, die sich im Umgang mit dem Notentext mehr Sicherheit im Chorsingen erwerben möchten (Ideal für Einsteiger!), Musikpädagog_innen, (Kinder-)Chorleiter_innen und Musikstudent_innen

Anmeldung: Kath. Pfarramt Petrus und Paulus, Wredestr. 24

67059 Ludwigshafen, Tel. 0621 511255

E-Mail: Pfarramt.LU.Hll-Petrus-und-Paulus@Bistum-Speyer.de

Info: braun.amj-rlp-saar@gmx.de

Anmeldeschluss: Mo., 28.1.2020

Kursgebühr inkl. Verpflegung:

AMJ- bzw. Pfarrei-Mitgl. 35,- € / ermäßigt 30,- €

Nichtmitgl. 40,- € / ermäßigt 35,- €

 

9.2.2020, 9:30 Uhr, Kath. Kirche Herz-Jesu

Introibo ad altare Dei

Choralamt zum 5. Sonntag im Jahreskreis

Gregorianische Gesänge

Schola Herz Jesu

Leitung: Markus Braun

Eine projektorientierte Teilnahme ist möglich! (Probe am Fr.,7.2.2020, 19:30 Uhr Eingang Rottstraße) Info-Tel.: 0621/5296945

Ort: Pfarrgemeinde Herz Jesu

Datum: / 19:30 bis 21:30 Uhr