08.02.2020

Ausstellungseröffnung: Grüße aus Ludwigshafen - Ansichtskarten und Souvenirs aus 160 Jahren Stadtgeschichte

Die Sonderausstellung „Grüße aus Ludwigshafen - Ansichtskarten und Souvenirs aus 160 Jahren Stadtgeschichte“ zeigt anhand von historischen Ansichtskarten aus der Sammlung des Ludwigshafener Stadtmuseums und Stadtarchivs Einblicke in spannende und bewegte Zeiten der Stadt.

Thematisch sortiert werden durch Ansichtskarten dokumentierte Schlaglichter in der Stadtgeschichte und Stadtentwicklung präsentiert. Dabei kommt nicht nur Bekanntes, sondern auch Kurioses und Prominentes zum Vorschein. Interaktive Stationen laden den Museumsbesucher dazu ein, das Medium Ansichtskarte wieder zu entdecken und auf seine Zukunftstauglichkeit hin zu überprüfen.

Die Ausstellung wird am Samstag, den 8. Februar 2020 von Dr. Stefan Mörz, dem Leiter des Ludwigshafener Stadtarchivs, sowie dem Ausstellungsteam um 15 Uhr mit einem Familienfest eröffnet und bis zum 1. August 2020 zu sehen sein.

Im Rahmenprogramm werden Fach- und Bildervorträge, Erzählcafés für Privatsammlerinnen und Sammler sowie Workshops für Kinder den Museumsgästen ermöglichen, ihr Wissen und Interesse am Thema Ansichtskarte zu erweitern und zu vertiefen.

Auch ein kleines aber feines Angebot an Nachdrucken historischer Ansichtskarten und neuer Souvenirs wird im Museumsshop angeboten werden...

Ausführliche Informationen und die Veröffentlichung des Begleitprogramms folgen Anfang Januar 2020 - wir freuen uns jetzt schon auf viele interessierte Besucherinnen und Besucher!

Datum: / 15:00 bis 17:00 Uhr