Ludwigshafen ist seit April 2018 Mitglied der Chinesisch-Deutschen Industriestädteallianz (ISA). Für Unternehmen aus Ludwigshafen bieten sich 2019 verschiedene Gelegenheiten, deutsch-chinesische Beziehungen aufzubauen bzw. zu festigen.

Ziel der ISA ist es, Städte, Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus beiden Mitgliedsländern effektiv zu vernetzen.  Kleine und mittelständische Unternehmen, die bereits in China vertreten sind oder darüber nachdenken, in China aktiv zu werden,  können von der Allianz profitieren. Verschiedene Veranstaltungen bieten dazu in diesem Jahr die Möglichkeit.

  • Montag, 1. April 2019: ISA-Jahrestreffen im Rahmen der Hannover Messe
    9:30 Uhr: Eröffnungszeremonie des ISA-Messestandes (Halle 27, Messegelände)
    14:30-17:00 Uhr:7. ISA-Plenarversammlung (Convention Center, Messegelände)
    14:30-17:00 Uhr:ISA-Business Matchmaking (Convention Center, Messegelände)
     
  • Dienstag, 2. April 2019: 1. Deutsch-Chinesische Gesundheitskonferenz und Foshan-Roadshow in Mainz
    ca. 13:00-18:00 Uhr im Kurfürstlichen Schloss in Mainz
     
  • Mittwoch,16. bis Samstag, 19. Oktober 2019:  „Internet Plus“-Messe wird in Foshan.
    Es wird Ausstellungsmöglichkeiten für Ludwigshafener Unternehmen am Messestand der ISA geben.
    Mittwoch, 16. Oktober 2019: ISA-Jahrestreffen in Foshan
     

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen folgen.

Weitere Informationen zu ISA