Die Stadtstraße ist eine ebenerdige, großzügig angelegte 850 Meter lange Straße mit breiten Seitenräumen und Baumreihen. Die Leistungsfähigkeit des Verkehrsnetzes wird mit Bau der Stadtstraße erhalten.

  • Baubeginn geplant 2021
  • Geplante Bauzeit: knapp 8 Jahre
  • Starke Verkehrsbehinderungen ca. 4,5 Jahre
  • rund 860 Meter lang
  • ebenerdige mehrspurige Verkehrsverbindung zwischen der Lorientallee im Westen und der Kurt-Schumacher-Brücke im Osten
  • Städtebauliches Potenzial mit Platz für Wohnraum und Büros
  • Kosten ca. 309 Millionen Euro, Abriss- und Baukosten einschließlich Planungs- und Verwaltungskosten
  • im Planfeststellungsverfahren
  • geplante Fertigstellung 2029

Planungen zum Abriss der Hochstraße Nord und vorbereitende Arbeiten:

  • Frühjahr 2019: Rodungsarbeiten am Spitzbunker als Vorbereitung für Leitungsumlegungen (Telekommunikation)
  • Sommer 2019: Vorbereitung des C-Tunnels, Entfernung Gleise, Signaltechnik und Oberleitungen
  • Anfang 2020: Beginn der Verlegung Hauptabwasserkanal, teilweise Nutzung des ehemaligen C-Tunnels
  • Mitte 2020: Freimachen des Baufelds an der Westbrücke und Abriss des "Würfelbunkers"
  • ab 2021: Baubeginn Brücke über die Bahnanlagen im Westen, Verlängerung BASF-Tunnel