Vom 22. November bis 23. Dezember 2017 auf dem Berliner Platz

Vielfältiges Programm

Mit weihnachtlichem Warensortiment und umfassendem Bühnenprogramm begleitet der Ludwigshafener Weihnachtsmarkt durch die Vorweihnachtszeit. Stimmungsvolle Atmosphäre im weihnachtlichen Lichterglanz sorgt für die passende Einstimmung auf das Fest der Liebe. Geöffnet hat der Weihnachtsmarkt von 22. November bis 23. Dezember.

Neu arrangiert präsentiert sich das Hüttendorf der über 50 festlich geschmückten Holzhäuschen. Übersichtlich angeordnet in einem geschwungenen Rundlauf bietet der Ludwigshafener Weihnachtsmarkt einladende Aufenthaltsqualität für gemütliche Treffen in heimeliger Atmosphäre. Zugleich bietet der Vorplatz der Bühne aber auch ausreichend Platz für musikalischen Genuss in geselliger Runde. Ein veritabler Hingucker ist ein knapp 6 Meter hoher Glockenturm im östlichen Bereich des Platzes Richtung Rheinufer, der neben dem Kinderkarussell in diesen Bereich des Weihnachtsmarktes neue Akzente setzt. Im Zentrum des Marktes bleibt traditionell die Weihnachtspyramide weithin sichtbares Wahrzeichen der weihnachtlichen Siedlung.  

Die Bandbreite des Warensortiments in den Hütten reicht von originellen Geschenkartikeln über Kinderspielzeug bis hin zu Weihnachtsschmuck. Hochwertige Töpferwaren mit Tradition werden bereits seit über 25 Jahren durch Langerwehe Kuckertz & Rennertz angeboten. Neu im Angebot sind originell umhüllte Kirschkernkissen, die gerade in der kälteren Jahreszeit mit wohliger Wärme verwöhnen. Neu im Sortiment der gastronomischen Leckereien ist Original Raclette-Käse in seiner urigsten Form, serviert mit raffinierten Zutaten – ein herzhafter Genuss!

Bühnenprogramm für jeden Geschmack

Von Mittwoch, 22. November, bis Samstag, 25. November, bestimmen die Heartliner, das Bantree Duo, Rick Cheyenne und eine Ü-30-Party das Geschehen auf der Weihnachtsmarktbühne. Am Totensonntag kehrt für einen Tag Ruhe auf dem Platz ein. Alle Angebote sind an diesem Tag geschlossen.
Offiziell eröffnet werden Weihnachtsmarkt und TWL Lichterzauber am Montag, 27. November, um 18 Uhr durch Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse, musikalisch begleitet vom Bläserensemble der Städtischen Musikschule. Mit dem Auftritt von Steven Pitman gibt es gleich im Anschluss ein weiteres musikalisches Highlight. Der "Elvis Tribute Artist" lässt den King mit Christmas & Gospel wieder aufleben. An den vier Dezembersamstagen spielt die professionell besetzte Coverband Brass Machine jeweils ab 18 Uhr eingängige Klassiker unterschiedlichster Genres.

Unterhaltung für die ganze Familie

Immer wieder samstags um 16 Uhr gibt es mit Aufführungen der Haßlocher Puppenbühne auch für die kleinsten Gäste ansprechende Unterhaltung. Sonntags um 15.30 Uhr und um 17 Uhr gibt es durch wechselnde Ensembles ein kunterbunt unterhaltsames Familienprogramm.  Ein abwechslungsreiches Mitmachprogramm ab 15.30 Uhr präsentiert der Familientag am 20. Dezember. Prachtvoller Glanzpunkt im Festprogramm für Jung und Alt ist das große Höhenfeuerwerk am Samstag, 16. Dezember, 19.15 Uhr.

Öffnungszeiten

Täglich zwischen 11 und 20 Uhr laden die Verkaufsstände zum Einkaufsbummel ein. Die Speisen und Getränken werden den Weihnachtsmarktbesucher täglich bis 21 Uhr angeboten.  
Am Totensonntag, 26. November, bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen.

Anfahrt und Parken

Der S-Bahnhof Ludwigshafen-Mitte, der ÖPNV-Verkehrsknotenpunkt Berliner Platz, das Parkhaus Walzmühle und Taxi-Stände befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Weihnachtsmarkt.