Seit 2004 veranstaltet das Theater im Pfalzbau jedes Jahr im Herbst die Festspiele Ludwigshafen.

Blicke hinter bröckelnde, bürgerliche Fassaden und in dahinter verborgene Abgründe wirft die Produktion „Bella Figura“ des Wiener Burgtheaters am 8. und 9. Dezember. Foto: Yasmina Reza

Die Festspiele Ludwigshafen bieten dem Publikum ein breit gefächertes Programm aus den Sparten Tanztheater, Musiktheater und Schauspiel, dargeboten von nationalen und internationalen Ensembles auf Weltklasse-Niveau.

Aus spannenden, ungewöhnlichen und auch nachdenklichen Produktionen namhafter Bühnen und Gruppen können die Besucherinnen und Besucher des Theaters im Pfalzbau bei den Gastspielen wählen.