Jedes Jahr aufs Neue sind in der 12. Klasse Facharbeiten zu schreiben. In anderen Jahrgangsstufen gilt es, anspruchsvolle und umfangreiche Referate vorzubereiten und zu halten. Die Suche im Internet liefert eine wahre Flut an Ergebnissen. Und manchmal weiß man nicht so richtig, wo man sonst noch nachschauen könnte. Für Probleme solcher und ähnlicher Art gibt es Hilfe!

Erste Hilfe für Referate und Facharbeit

Schülerin

Nach kurzer Anmeldung kann man mit seinem Vortragsthema gerne in die "Notaufnahme" der Zentralbibliothek Ludwigshafen kommen.

Wir helfen bei der Suche nach geeignetem Informationsmaterial und zeigen, wie man ein Thema optimal anpackt. Das Ganze ist natürlich kostenlos!

Zeit einplanen

Die Anmeldung kann man per E-Mail oder telefonisch erfolgen. Wir schlagen dann so schnell wie möglich einen Termin vor.

Folgende Angaben benötigen wir:

  • Namen
  • Klassenstufe
  • Schulart
  • E-Mail-Adresse oder Telefonnummer
  • am wichtigsten: das Thema (möglichst ausführlich)
  • und den Abgabetermin der Arbeit/des Referates

Natürlich muss man sich nach dem Termin auch noch genügend Zeit für das Lesen der gefundenen Texte und die Ausarbeitung nehmen. Dabei können wir leider nicht helfen. Deshalb empfiehlt sich eine möglichst frühzeitige Anmeldung zur Beratung.

Informationen und Material finden

Optimal ist es, etwa vier Wochen vor diesem Termin zu uns in die Zentralbibliothek zu kommen. Wir vermitteln verschiedene Suchstrategien und erklären, wie man im Internet oder in der Bibliothek Informationen findet. Im Anschluss kann man mit möglichst umfassendem Material zu Hause an die Arbeit gehen.

Welche Arbeitsschritte fallen bei der Ausarbeitung eines Referats an?

  • Thema/Problem erfassen
    Worum geht es?
    Was gehört zum Thema?
    In welchem größeren Zusammenhang steht es?
  • Informationen einholen
    Wo kann ich mir einen ersten Überblick verschaffen?
    Mit welchen Suchbegriffen kann ich die nötigen Informationen finden?
    Stammen die Angaben aus einer zuverlässigen Quelle?
    Ist das gefundene Material für meine Zwecke geeignet?
  • Schwerpunkte festlegen
    Ist das Thema zu weit gefasst? Was würde mich speziell interessieren?
  • Material ordnen und auswerten
  • Konzept entwickeln
    Was möchte ich aussagen? In welcher Reihenfolge soll ich den Vortrag aufbauen? (Gliederung in Einleitung, Hauptteil und Schluss)
    Was wissen die anderen? Welche Begriffe müssen erklärt werden?
  • Vortrag vorbereiten
    Freies Sprechen üben, eventuell Probevortrag
    auf verständliche Sprache achten
    Stichwortkärtchen erstellen, eventuell schriftliche Ausarbeitung (um sich sicherer zu fühlen)
    Bei Vortrag auf Blickkontakt achten
  • Mittel der Veranschaulichung planen
    Tafel, Abbildungen, Tabellen, Zitate, Handout