Kranzniederlegungen zum Volkstrauertag

Am Volkstrauertag, Sonntag, 18. November 2018, ab 11.45 Uhr wird Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck im Rahmen einer Feierstunde des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge auf dem Hauptfriedhof die Gedenkrede halten und am Ehrenmal für die Kriegstoten einen Kranz niederlegen. 

Kranzniederlegungen in den Ortsteilen

10.00 Uhr Friesenheim
Pauluskirche, Spatenstraße 12 (Friedensgebet)
Ortsvorsteher Günther Henkel

10.00 UhrRheingönheim
Denkmal im Mozartpark und 1 Gebinde am Kriegsgefangenen Denkmal
Ortsvorsteher Wilhelm Wißmann

11.00 Uhr Ruchheim
Friedhof
Ortsvorsteherin Heike Scharfenberger

11.00 Uhr Oggersheim
Am Ehrenfeld auf dem Friedhof
Ortsvorsteherin Barbara Baur

11.00 Uhr Edigheim
Protestantische Kirche Bürgermeister-Fries-Straße 4
Zentrale Veranstaltung für Edigheim, Oppau und    Pfingstweide
Ortsvorsteher Udo Scheuermann                

11.30 Uhr Maudach
Friedhof
Nach beiden Gottesdiensten ist ein stilles Gedenken auf dem Friedhof
Ortsvorsteherin Rita Augustin-Funck

11.30 Uhr Mundenheim
Denkmal im Hofgut
Ortsvorsteherin Anke Simon
Ortsvorsteher Klaus Schneider                    

Weiterhin liegen Kränze der Stadt auf den Ehrenfeldern des Hauptfriedhofes und auf den Friedhöfen Mundenheim und Oppau (Krieger Denkmal) sowie am Mahnmal der Lutherkirche.