Fachrichtung Infrastruktur

Ausbildungsdauer: dreieinhalb Jahre

Empire State Building, Burj Khalifa, Eiffelturm – das sind nur drei der berühmtesten Bauwerke der Welt. Einzigartige Konstruktionen, die jedoch alle eine Gemeinsamkeit haben: keines von ihnen wäre ohne gute Bauingenieure entstanden.

Bauingenieurinnen und Bauingenieure sind nicht nur für statische Berechnungen verantwortlich - das Bauingenieurwesen ist sehr vielfältig. Bauingenieurinnen und Bauingenieure im öffentlichen Dienst sind beispielsweise für die Raumplanung der Stadt, Verkehrswege, öffentlichen Hochbau oder auch den Umweltschutz verantwortlich. Somit wirkst du aktiv an der Gestaltung deiner Umwelt mit und leistest damit einen wertvollen Beitrag für die Stadt.

Der Beruf spricht dich an? Dann bewirb dich für den dualen Studiengang "Bachelor of Engineering- Bauingenieurwesen" bei der Stadtverwaltung Ludwigshafen.

Eine ausführliche Beschreibung des Berufes steht als Download bereit.

Studienablauf

Bei diesem Studiengang handelt es sich um einen dualen Studiengang. Das bedeutet, dass das Studium in Theorie- und Praxisphasen unterteilt wird. Die Praxisphase findet in der Stadtverwaltung Ludwigshafen statt, während die Theoriephase an der Hochschule Kaiserslautern stattfindet. Der Anteil von Theorie und Praxis beträgt jeweils rund 50 Prozent.

Anforderungsprofil

Wenn dich dieses Studienangebot anspricht kannst du hier checken, ob dieser Beruf auch wirklich zu dir passt:

  • mindestens Fachhochschulreife
  • Interesse an Bauwerken
  • Interesse an Mathematik, Physik und Technik
  • Konzentrationsfähigkeit und Sorgfalt
  • gestalterische Fähigkeiten
  • gute PC-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen