Mit Proud möchte das Kulturbüro die Künstlerinnen und Künstler Ludwigshafens einem breiteren Publikum bekannt machen und deren Werke darstellen. Proud ist auch ein Zeichen der Wertschätzung der Stadtverwaltung für die lokale Künstlerinnen- und Künstlerszene.

Publikationsreihe Proud

Mit der Publikationsreihe Proud werden ausschnittartig und in regelmäßiger Folge ganz unterschiedliche Kulturschaffende der Stadtgesellschaft vorgestellt. Es wird versucht, der vorhandenen kulturellen Vielfalt in Ludwigshafen eine zusätzliche Stimme zu geben. Auf diese Weise soll ein fortlaufendes Archiv von zeitgenössischem Kunst-und Kulturschaffen in Ludwigshafen entstehen. Die Redaktion hat Julia Katharina Thiemann übernommen, die Gestaltung Sebastian Moock. 

Bisher sind folgende Hefte erschienen und  können im Downloadbereich heruntergeladen oder bei Veranstaltungen gegen eine Schutzgebühr erworben werden:
Proud #1: Wolfgang Vogel
Proud #2: Erwin Ditzner
Proud #3: Buero für angewandten Realismus
Proud #4: Mwangi Hutter
Proud #5: Gabriele Twardawa und das AdRem Jugendtheater
Proud #6: Nico Joana Weber
Proud #7: Taifun Ates
Proud #8: Oliver Augst
Proud #9: Jillian Rose

German Design Award 2021: Besonders stolz sind wir, dass die Reihe mit einer besonderen Erwähnung des German Design Award 2021 im Bereich Editorial Design ausgezeichnet worden ist. 

Proud live

Flankierend zu der Publikationsreihe Proud  können lokale Künstler*innen im Rahmen der VeranstaltungsreiheProud  live in ihrem künstlerischen Element hautnah erlebt werden. Die Veranstaltungen Proud  live sind jeweils auf der Internetseite sowie im Programmheft des Kulturzentrums dasHaus kommuniziert.