Um die Interessen und Anliegen von Radfahrerinnen und Radfahrern drehte sich das Bürgerforum "Lu radelt", zu dem Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck für Dienstag, 12. Februar 2019, in den Stadtratssaal des Rathauses einlud. Nun gibt es dazu im Rathaus eine Ausstellung.

Interessierte haben noch bis zum 15. März 2019 die Möglichkeit, sich im Rathaus über die Radverkehrsplanung der Stadtverwaltung zu informieren. Im ehemaligen Casino des Rathauses, Rathausplatz 20, 1. Stock, kann die Ausstellung der Stellwände mit sämtlichen Informationen zur Radverkehrsplanung, die während des Bürgerforums am 12. Februar zu sehen waren, besucht werden.

Die Öffnungszeiten sind:

  • Montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr
  • Dienstags und mittwochs von 8 bis 16 Uhr
  • Freitags von 8 bis 13 Uhr

Bürgerforum

Gemeinsam mit den Beigeordneten Klaus Dillinger und Andreas Schwarz sowie Expertinnen und Expertinnen der Stadtverwaltung informierte die OB am 12. Februar 2019 über aktuelle Planungen rund um den Radverkehr und diskutierte mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Insgesamt wurden über 160 Fragen und Anregungen an die Verwaltung eingereicht. Diese sollen nun so bald wie möglich beantwortet und  anschließend veröffentlicht werden. Soweit dies möglich ist, werden die Hinweise zudem in die weiteren Planungen zum Radverkehr mit einfließen.

Interessierte, die nicht zum Bürgerforum kommen konnten, hatten die Möglichkeit, dessen ersten Teil live im Internet zu verfolgen oder anschließend als Aufzeichnung über den städtischen YouTube-Kanal anzuschauen. Der zweite Teil des Bürgerforums diente dem direkten und persönlichen Austausch von Bürgerinnen und Bürgern mit dem Stadtvorstand und den Expertinnen und Experten.

Fragen und Anregungen

Zahlreiche Fragen und Anregungen für die Verwaltung konnten Bürgerinnen und Bürger im Anschluss an die Vorträge im Foyer an Pinwände heften.

Allgemeine Daten zum Radverkehr in Ludwigshafen