Von Dienstag, 6., bis Montag, 26. September 2022, findet auch dieses Jahr wieder die Aktion STADTRADELN statt.

Die Kampagne Stadtradeln wird vom Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Schutz des Weltklimas, koordiniert. Ludwigshafen ist hier seit 1995 Mitglied.

Ziel der Kampagne ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, die Menschen in Ludwigshafen zur häufigeren Radnutzung zu motivieren - und letztlich der Spaß am Fahrradfahren selbst. Im Zeitraum vom 6. bis 26. September können alle, die in Ludwigshafen leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-) Schule besuchen sowie die Mitglieder des Stadtrates bei der Kampagne Stadtradeln des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Zudem haben die fleißigsten Radlerinnen und Radler die Chance auf tolle Preise.

Jede und jeder kann ein Stadtradeln-Team gründen oder einem bereits bestehenden beitreten, um am Wettbewerb teilzunehmen. Diejenigen, die kein eigenes Team gründen oder sich keinem der anderen Teams anschließen möchten, können dem offenen Team der Stadt Ludwigshafen beitreten.

Routen-Tipps für Ludwigshafen

Routen-Tipps für Ludwigshafen können der Broschüre "Ludwigshafen mit dem FAHRRAD erkunden" entnommen, diese liegt in der Touristinformation am Berliner Platz aus. Sie steht außerdem als PDF zum Download bereit.

Ideen für Radtouren in Ludwigshafen finden Interessierte auch auf Komoot (Anmeldung erforderlich)
Für gpx-Daten der Touren, Infos auch auf der Ludwigshafener Stadtradeln-Seite: www.stadtradeln.de/ludwigshafen

Tour de(r) Nachhaltigkeit LU
www.komoot.de/tour/255286123
Parks und Naturdenkmäler
www.komoot.de/tour/236646399?ref=wtd
Schillerroute
www.komoot.de/tour/236994141?ref=wtd
Kulturdenkmäler am Wasser
www.komoot.de/tour/236644094?ref=wtd
 
oder auf Outdooractive (Anmeldung erforderlich)

Parks und Naturdenkmäler:
www.outdooractive.com
Schillerroute:
www.outdooractive.com
Kulturdenkmäler am Wasser:
www.outdooractive.com

Pendel-Angebot

Zudem gibt es ein Angebot zum gemeinsamen Pendeln mit dem Rad von Bad Dürkheim nach Ludwigshafen. Informationen dazu gibt's direkt auf stadtradeln.de/ludwigshafen.

Anmeldung

Anmelden können sich Interessierte unter stadtradeln.de/ludwigshafen.

Faire Woche

Passend zu weiteren Zielen der Nachhaltigkeit findet im ähnlichen Aktionszeitraum die bundesweite faire Woche statt, an der sich Ludwigshafen wieder vom 16. bis 30. September beteiligt. Als frisch ausgezeichnete 800. Fairtrade-Stadt Deutschlands beschäftigt sich Ludwigshafen dieses Mal zum Jahrthema insbesondere zu nachhaltigem Konsum im Bereich Kleidung und Textil. Die Steuerungsgruppe "Fairtradetown LU“ eröffnet am 16. September mit dem Film "The True Cost" die diesjährige faire Woche beim Umweltkino der GML. Der Film zeigt in eindrücklicher Weise die Folgen der modernen Modeindustrie mit ungerechten Arbeitsbedingungen und schädlichen Umweltauswirkungen. Das gesamte Programm und Infos zur Anmeldungen unter GML-Umweltkino.

Am 21.09.2022 wird ab 10 Uhr eine Aktion der Verbraucherzentrale und des Bereich Umwelt zum Jahresthema der fairen Woche "fair steht Dir" auf dem Markt am Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz stattfinden.

Ein weiteres Highlight gibt es am 22.09.2022 ab 19 Uhr in der VHS Ludwigshafen als Kooperation mit der Landeszentrale für Politische Bildung und der ILA mit einer Filmpremiere. Die Regisseurin Barbara Trottnow präsentiert ihre neuen Filme zur nachhaltigen Färbung von Stoffen mit Naturfarben (mehr Infos im VHS-Programm oder hier).

Direkt am darauffolgenden Tag, Fr. den 23.09.2022 kann ganz praktisch zum nachhaltigen Textilkonsum beigetragen werden: bei der Kleidertauschparty als Kooperation zwischen Abfall- und Umweltberatung, der ILA und der VHS kann von 16 bis 19 Uhr im Bürgerhof nach Herzenslust Kleidung getauscht werden (Infos).

Am 30.09.2022  wird um 19 Uhr die Eröffnung der Foto-Ausstellung "Blickpunkte - Einblick in das Land der tausend Hügel" zu 40 Jahre Partnerschaft Rheinland-Pfalz & Ruanda in der Rheingalerie Ludwigshafen stattfinden, die bis Anfang November 2022 besucht werden kann.

Mehr Informationen rund um die Fairtrade-Stadt Ludwigshafen und zugehörige Veranstaltungen unter Fairtradetown Ludwigshafen oder auf www.faire-woche.de mit Ortssuche Ludwigshafen. Weitere Infos sowie Veranstaltungstipps zur fairen Woche unter dem Motto "fair steht dir" finden Sie auch auf www.faires-lu.de.

Auf der Radroute "Tour de(r) Nachhaltigkeit" lassen sich vielfältige Themen an 20 Stationen in Ludwigshafen entdecken. Die Tour ist in der Fahrrad- und Wander-App Komoot zu finden: www.komoot.de/tour/254720536. Ebenfalls ist die Route als gpx-Datei für GPS-Geräte verfügbar. Unterwegs können an den Standorten teilweise Informationen per QR-Code über das Smartphone abgerufen werden, halten Sie dazu Ausschau nach den Codes.

Umweltkino

Ebenfalls im Zeichen der Nachhaltigkeit präsentieren die fünf Ludwigshafener Kommunalunternehmen GML, WBL, ZAK, TWL und AWB in diesem Jahr vom 16. bis 18. September das "Umweltkino". Sie haben sich zusammengetan und zeigen im ehemaligen Hallenbad Nord an drei Tagen Filme zum Thema Umwelt. Weitere Infos finden Sie auch auf www.gml-ludwigshafen.de.

Fahrradklimatest

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist der Zufriedenheits-Index der Radfahrenden in Deutschland. Macht das Radfahren vor Ort Spaß oder ist es stressig? Vom 1. September bis zum 30. November 2022 können Radfahrende wieder das Fahrradklima in ihren Städten und Gemeinden in Deutschland bewerten.

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist eine der größten Befragungen zum Radfahrklima weltweit und findet 2022 zum zehnten Mal statt. Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr fördert den ADFC-Fahrradklima-Test aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans.

Der Fragebogen ist ab dem 1. September unter folgendem Link freigeschaltet: fahrradklima-test.adfc.de